Verlegeort

Verlegeort

Verlegeort

Werden Natursteine im Außenbereich verlegt so sind sie deutlich widrigeren Einflüssen ausgesetzt, wie zum Beispiel Temperaturschwankungen, Frost und häufiger Wassereinwirkung. Dies erhöht die Gefahr von Verfärbungen und Verformungen.

Was tun?

Bei verfärbungsempfindlichen Natursteinen empfiehlt es sich unbedingt den ARDEX X 32 Flexibler Verlegemörtel oder ARDEX X 90 OUTDOOR zu verwenden, da diese auch im Außenbereich eine verfärbungs- und ausblühungsfreie Verlegung sicherstellen. Durch die wasserabweisende Eigenschaft sind auch spätere Schäden, hervorgerufen durch Durchfeuchtungen aus dem Verlegemörtel weitestgehend ausgeschlossen.*

(*Regen und weitere wetterbedingte Einflüsse sind weiterhin zu beachten.)

Verfärbungsempfindliche Natursteine

ARDEX X 32
ARDEX X 90 OUTDOOR

Auch wenn ein Naturstein als verfärbungsunempfindlich gilt, ist eine präzise Voraussage, ob sich ein Naturstein im Außenbereich verfärbt, aufgrund der Vielzahl der am Markt befindlichen Sorten nicht möglich.

Kann aber auf Basis von positiven Erfahrungen mit einer bestimmten Sorte davon ausgegangen werden, dass diese nicht zu Verfärbungen neigt, kann die Verlegung mit den hier aufgeführten Produkten durchgeführt werden:

Verfärbungsunempfindliche Natursteine

 

 

 

ARDEX X 77
ARDEX X 77 S
ARDEX X 78
ARDEX X 78 S
ARDEX DITRA DBM