ARDEX und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Zukunft gestalten

Nachhaltigkeit ist ein bestimmendes Thema unserer Zeit. Klimawandel und Finanzkrise haben deutlich gemacht, dass kurzfristig ausgerichtetes Handeln fatale Auswirkungen haben kann. Nachhaltiges Handeln hingegen bedeutet, die Zukunft langfristig verantwortlich zu gestalten: indem wir ökonomische Ressourcen sparsam und werterhaltend nutzen und unsere Umwelt schonen – in einem von Fairness und Respekt getragenen Miteinander. Der Gedanke der Nachhaltigkeit ist in der Unternehmensphilosophie von ARDEX fest verankert. Das war auch schon so, lange bevor das Wort in die Öffentlichkeit trat. Wie ein roter Faden zieht er sich durch das Denken und das Handeln unseres Familienunternehmens.

Wirtschaftlich arbeiten: der Umwelt zuliebe

Ökologie und Ökonomie gehören für ARDEX untrennbar zusammen. Der Klimawandel fordert einen sparsamen Umgang mit wertvollen Ressourcen. ARDEX Produkte setzen hier durch ihre Ergiebigkeit und einfache Verarbeitbarkeit höchste Maßstäbe. So schonen sie nachhaltig die Umwelt – und sind zugleich wirtschaftlich die beste Wahl. ARDEX bietet zudem für nahezu alle Anwendungsfälle emissionsfreie, verbraucher- und nutzerschonende Produktsysteme. Auch in der Geschäftspolitik weiß sich ARDEX dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet. Unsere neuen Investitionen in Produktionsanlagen stärken das lokale Geschäft in den Absatzmärkten. Sie sichern Arbeitsplätze dort, wo wir unsere Produkte verkaufen wollen. Damit fördern wir die Wirtschaft der Region und entlasten durch kurze Frachtwege zudem die Umwelt.

Zukunftsweisend in der Bauchemie

Seit mehr als 65 Jahren ist ARDEX Qualitäts- und Innovationsführer der Branche. Unsere Herstellungsmethoden entsprechen dem neuesten Stand der Technik und sichern neben bester Qualität und Funktionalität auch höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. ARDEX Produkte sind deshalb immer die beste Wahl, wenn es um nachhaltige Bauvorhaben geht. Um die hohe Qualität unserer Produkte dauerhaft zu sichern, werden alle Rohstoffe intensiv geprüft. Angefangen beim laufenden Produktionsprozess bis hin zum Fertigprodukt werden regelmäßig Qualitätsanalysen durchgeführt. Vier ARDEX Forschungszentren arbeiten kontinuierlich weltweit an Produkt-Neuentwicklungen, insbesondere mit Blick auf die Optimierung von Umwelteigenschaften. Zur weiteren Innovationssicherung leistet ARDEX millionenschwere Investitionen – mit steigender Tendenz.

Partnerschaftliches Handeln

Nur gemeinsam sind wir stark. Deshalb ist es so wichtig, verlässliche Partnerschaften zu knüpfen – und diese auch auf lange Sicht zu pflegen: in einem Klima der Transparenz, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dieses Prinzip nachhaltiger Partnerschaft ist ein wesentlicher Baustein der ARDEX Unternehmensphilosophie – nach außen wie nach innen. Mit unseren Marktpartnern kooperieren wir deshalb nach der Maßgabe der dauerhaften und wechselseitigen Vorteilhaftigkeit. Dabei stehen wir im ständigen Dialog, um die Wünsche und Erwartungen unserer Partner in allen unseren unternehmerischen Entscheidungen mit einzubeziehen. Als Familienunternehmen liegen uns natürlich auch die Partner im eigenen Haus sehr am Herzen. Unsere Mitarbeiter sind das Fundament, auf dem unser Erfolg begründet ist. Deshalb investieren wir in sie, damit sie sich auch langfristig bei ARDEX zu Hause fühlen.