Produktdetails

ARDEX AR 300

Multimörtel

Produkthighlights:

  •  Spannungsarm
  • Wasser- und wetterfest
  • Leichte Verarbeitung
  • Nach 2 Stunden begehbar
  • Filz- und glättbar

Siegel

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Information

Produktbeschreibung

Ausgleichen, Spachteln und Verputzen von Wand- und Bodenflächen in Schichtdicken von 2 – 30 mm zur Aufnahme von Fliesen- und Plattenbelägen.

Was will man mehr? Ein einziger Mörtel, der die Aufgaben von gleich drei Baustoffen erfüllt! Sein Name: ARDEX AR 300 Multimörtel. Das neue Allround-Talent von ARDEX bewältigt Baustellen nahezu im Alleingang – auf dem Boden und an der Wand. Damit ist er das optimale Produkt z. B. für Sanierungsarbeiten im Bad. ARDEX AR 300 erfüllt die hohen Anforderungen des Klassifizierungssystems EMICODE®(EC) und bietet so Anwendern und Verbrauchern eine sichere Orientierungshilfe für eine saubere Raumluft – und zum Schutz ihrer Gesundheit. ARDEX AR 300 wurde als EC 1R zertifiziert und damit als „sehr emissionsarm“ ausgezeichnet. Auch in dieser Hinsicht also ein hochmoderner Baustoff in Spitzenqualität.

Produkthighlights:

  •  Spannungsarm
  • Wasser- und wetterfest
  • Leichte Verarbeitung
  • Nach 2 Stunden begehbar
  • Filz- und glättbar

Technische Daten

Technische Daten

Anmischverhältnis (in Gewichtsteilen)

  • ca. 6.00 l - 6.50 l Wasser : 25.00 kg ARDEX AR 300 

Schüttgewicht

ca. 1.30 kg/l

Frischgewicht

  • ca. 1.50 kg/l

Materialbedarf (je mm Auftragsstärke)

  • ca. 1.20 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke

Materialbedarf (bei Zahnung)

  • ca. 2.50 kg/m² Pulver bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm
  • ca. 3.40 kg/m² Pulver bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm

Verarbeitungszeit bei +20°C

  • ca. 45 min - 60 min

Einlegezeit

ca. 20 min (gemessen an frischem Mörtel)

Begehbarkeit bei +20°C

  • nach ca. 2 h

pH-Wert

  • Frischmörtel ca. 12.00

Fußbodenheizungseignung

ja

Abpackung

  • Säcke mit 25.00 kg netto

Lagerung

  • In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.

Verlegereife bei +20°C

Druckfestigkeit.

  • nach 1 Tagen ca. 3.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 12.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 15.00 N/mm²

Biegezugfestigkeit

  • nach 1 Tagen ca. 1.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 2.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 4.00 N/mm²

Korrigierzeit

  • ca. 5 min - 15 min

Verlegen von Fliesen (+20°C)

  • nach ca. 2 h

GISCODE

  • ZP 1 = zementhaltiges Produkt

EMICODE

Bedarfsrechner